Hello World!

Gepostet von am Sep 6, 2011 in Blog, News | Kommentare deaktiviert

Hello World!

In den vergangenen Jahren haben wir viel über alte und neue Medien, über traditionelle und neuartige Formen der Kommunikation geforscht, geschrieben und debattiert. Hier möchten wir nun den Versuch wagen, einmal jenseits der ausgetretenen Wege über Medien und Kommunikation nachzudenken.

Finden Sie hier das Ei des Kolumbus? Vielleicht nicht. Aber Sie finden vieles von dem, was uns an unserem Berufsfeld fasziniert, was wir uns fragen, worüber wir uns wundern, was unserer Meinung nach in Zukunft wichtig sein wird, und natürlich woran wir forschen – an einem zentralen Ort. Wir möchten hier in loser Folge unsere Überlegungen, Gedanken und Ideen mit Ihnen teilen. Dies in Form von Diskussionen, Kommentaren und kurzen Analysen. Auch in Form von Erfahrungsberichten von Veranstaltungen und Konferenzen, auf denen wir unterwegs sind. Oder in Form von nützlichen Materialien zu unseren Vorlesungen und Vorträgen.

Wie unsere Arbeit auch, sind also die percipe “Insights” ein Work-in-Progress. Ein schrittweises gemeinsames Besserverstehen einer Materie, die meist spätestens auf den zweiten Blick wesentlich komplexer ist, als sie auf den ersten erscheinen mag. Darum haben wir uns auch für den Namen percipe entschieden. percipe steht für das lateinische “nimm wahr!” und wird von uns klar als Imperativ verstanden. Für uns ist percipe die Aufforderung, Neuem und vermeintlich Altbekanntem wirklich auf den Grund zu gehen und dabei stets neue Blickwinkel zu suchen und einzunehmen.

Unsere Hoffnung ist, dass wir auch Sie darin unterstützen können, die Dinge vielleicht einmal anders zu betrachten, als Sie es gemeinhin tun. In diesem Sinne, herzlich willkommen auf den Seiten von percipe - hoffentlich ist etwas Interessantes, Lustiges oder Erstaunliches für Sie dabei!